Rechnungswesen

Letzter Aufruf

[05.09.2014] SEPA schafft bekanntlich einen europäischen Zahlungsraum für Buchgeldtransaktionen in Euro. Überweisungen, Lastschriften und Kartenzahlungen werden vereinheitlicht; unabhängig davon, ob sie im Inland verbleiben oder ins europäische Ausland gehen. Mehr zu diesem Thema anzeigen


Umstellungsbereitschaft

[12.11.2012] Informationsbroschüre zur E-Bilanz Ab dem 1. Januar 2013 beginnt die Pflicht zur Abgabe einer elektronischen Bilanz. Ein Übergangszeitraum sowie ein Leitfaden erleichtern den Umstieg. Das Bundesministerium der Finanzen hat eine Broschüre zum Thema E-Bilanz erstellt. Zunächst …  Mehr zu diesem Thema anzeigen


Merkblatt elektronische Rechnung

[27.09.2012] Merkblatt elektronische Rechnung Das Bundesfinanzministerium hat die Ausstellung einer elektronischen Rechnung vereinfacht. Zwei Normen sind dabei wichtig: das Umsatzsteuergesetz und die Abgabenordnung. Hinzu kommen die ‚Grundsätze zum Datenzugriff und zur Prüfbarkeit digitaler …  Mehr zu diesem Thema anzeigen


Kontenrahmen für 2015

[12.01.2012] Aktuelle Informationen zu den Kontenrahmen des Kfz-Gewerbes "ZDK-Kontenrahmen für Kfz-Betriebe" und "Kfz-Branchenkontenrahmen SKR 51" lesen Sie hier. Mehr zu diesem Thema anzeigen


Kalkulationshilfe für Stundenverrechnungssätze

[01.04.2011] Für fabrikatsgebundene wie freie Werkstätten kommt es derzeit angesichts der Verschärfung des Wettbewerbs im Servicemarkt mehr denn je darauf an, ihre Preiskalkulation zu überprüfen. Mehr zu diesem Thema anzeigen


Erläuterungen und Hintergründe zur E-Bilanz

[21.03.2011] Die elektronische Übermittlung der Inhalte der Bilanz sowie der Gewinn- und Verlustrechnung an die Finanzverwaltung wird unter dem Begriff „E-Bilanz“ zusammengefasst. Mehr zu diesem Thema anzeigen


Bilanzrecht (BilMoG) für deutsche Unternehmen

[09.03.2010] Am 21. Mai 2008 hat das Bundeskabinett den Entwurf des Gesetzes zur Modernisierung des Bilanzrechts (BilMoG) beschlossen, das auch Kfz-Unternehmer, die jedes Jahr einen Jahresabschluss erstellen, recht bald betreffen wird. Denn sofern das Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz beschlossen …  Mehr zu diesem Thema anzeigen


Kleine Unternehmen von der Buchführung befreit

[17.02.2010] Mit der Modernisierung des Bilanzrechts wurde das Handelsgesetzbuch neu gefasst. Demnach ist ein Einzelkaufmann, der in zwei aufeinander folgenden Geschäftsjahren Umsatzerlöse von maximal 500.000 Euro und einen Jahresüberschuss von nicht mehr als 50.000 Euro hat, jetzt von der …  Mehr zu diesem Thema anzeigen