Wegweiser zum Licht-Test

[01.09.2015] Schon entdeckt? Tausende Spannbänder werben an viel befahrenden Straßen für den Licht-Test im Oktober.

Die Spannbänder, die Verkehrswacht und Deutsches Kfz-Gewerbe zum dritten Mal als Blickfang aufhängen, appellieren an alle Autofahrer, das Angebot zu nutzen. Fuchs Schmierstoffe sponsert das Vorhaben.

Die Mängelstatistik 2014 zeigt eine alarmierend hohe Mängelquote von 32,9 Prozent. „Einerseits beträgt das Durchschnittsalter unserer Pkw heute fast neun Jahre. Und da hat die Vorsorge eine andere Bedeutung als bei einem jungen Fahrzeug“, betont ZDK-Präsident Karpinski. „Auf der anderen Seite erobern Jahr für Jahr mehr Autos mit technisch hochgerüsteten Lichtsystemen unsere Straßen, die unter Sicherheitsaspekten einer ganz anderen, anspruchsvolleren Betreuung bedürfen.“ Deshalb gelte es, gemeinsam mit der Verkehrswacht alle Register zu ziehen, um die Akzeptanz des Licht-Tests für die Sicherheit auf den Straßen weiterhin hochzuhalten.

Letzte Änderung: 01.09.2015