Kfz-Gewerbe NRW im Bildungspolitischen Gespräch

Düsseldorf, 14. März 2016. Dass der Einsatz moderner Technologien, wie z. B. das iPad, adäquat in die Ausbildung integriert und damit die Qualität der schulischen sowie betrieblichen Ausbildung gefördert werden kann, war ein aktuelles Thema des diesjährigen Bildungspolitischen Gesprächs am 9. März in Mülheim.

 

 

Letzte Änderung: 14.03.2016